26.02.2018: Übergabe von Unterschriften an Senatorin Sandra Scheeres

Berliner Senat soll sich zum Fortbestand des Neutralitätsgesetzes bekennen

 

Am kommenden Montag, 26. Februar, werden die mittlerweile mehr als 1.200 Unterschriften unter den Aufruf zum Erhalt des Berliner Neutralitätsgesetzes an Frau Scheeres (Senatorin für Bildung, Jugend und Familie) übergeben.  Frau Scheeres wird die Unterschriftenlisten persönlich entgegennehmen.

Die Übergabe erfolgt im Dienstsitz der Senatorin in der  Bernhard-Weiß-Straße 6, 10178 Berlin (Nähe Alexanderplatz).

Mitglieder der Initiative PRO Berliner Neutralitätsgesetz treffen sich  kurz vor 10.30 Uhr vor dem Dienstgebäude.

Unterdessen hat die Initiative beschlossen, die Unterschriftensammlung fortzusetzen. Im Laufe der nächsten Woche wird hierzu Genaueres mitgeteilt.

Für die kommenden Monate sind mehrere Veranstaltungen zum Berliner Neutralitätsgesetz geplant. Weitere Informationen folgen.

20.02.2018

Für die Initiative PRO Berliner Neutralitätsgesetz

Walter Otte

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*