Dr. med. Gudrun Schittek: Warum ich für den Erhalt des Berliner Neutralitätsgesetzes bin

Dr. med. Gudrun Schittek (Hamburg) ist eine der Unterzeichnerinnen des Aufrufs zum Erhalt des Berliner Neutralitätsgesetzes.  Ihre Unterzeichnung begründet sie so: 

„Jede Frau hat in Deutschland  die Freiheit, ein Kopftuch zu tragen, aber in vielen anderen Ländern werden Frauen verfolgt und unterdrückt, wenn sie es nicht tun. Das Kopftuch ist ein Instrument des politischen Islams und Ausdruck der Unterdrückung der Frau.

Das Kopftuch im Staatsdienst verletzt das Gebot der Trennung von Staat und Religion. Der Staat und seine Repräsentanten müssen nach außen Neutralität vertreten und damit Frauen stärken, die sich einem  Kopftuchzwang nicht unterwerfen wollen. Das stärkt das Recht auf Selbstbestimmung der Frau.“ 

Dr. Gudrun Schittek ist Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe  und Abgeordnete der Bezirksversammlung  Harburg  (Fraktion Bündnis 90 /Die Grünen)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*